Kriminalpolizei Österreich

Kriminalpolizei Österreich

Die Kriminalpolizei Österreich spielt eine zentrale Rolle im Rechtssystem des Landes. Sie ist spezialisiert auf die Aufklärung und Prävention von Kriminalfällen, von Betrug bis hin zu schweren Verbrechen. Dieser Sektor zeichnet sich durch sein tiefgreifendes Engagement und seine Expertise in der Bekämpfung der Kriminalität aus.

Bild: shutterstock/elmar gubisch

Voraussetzungen für eine Karriere bei der Kriminalpolizei

Um Teil der Kriminalpolizei in Österreich zu werden, müssen Bewerbende eine Reihe von Voraussetzungen erfüllen, die von der körperlichen Fitness bis hin zu spezifischen Bildungsanforderungen reichen. Interessenten müssen zunächst eine fünfjährige Dienstzeit bei einer Polizeiinspektion hinter sich haben und entsprechende Weiterbildungen vorweisen. Diese Vorbereitungsphase ermöglicht es den Bewerbern, die erforderlichen Kompetenzen und das nötige Wissen für die anspruchsvollen Aufgaben der Kriminalpolizei zu entwickeln. Die Karrierepfade sind vielfältig und bieten Aufstiegsmöglichkeiten innerhalb der Organisation, von der Einstiegsposition bis hin zu spezialisierten Rollen und Führungspositionen.

Ausbildungswege in der Kriminalpolizei

Nach der Bewerbung und dem erfolgreichen Durchlaufen des Aufnahmeverfahrens beginnt die spezialisierte Ausbildung für Kriminalbeamtinnen und -beamte. Diese umfasst sowohl theoretische als auch praktische Elemente und vermittelt tiefgreifendes Wissen in kriminalpolizeilichen Bereichen, einschließlich des kriminalpolizeilichen Aktenindex gemäß Datenschutzgesetz. Die Ausbildung dauert insgesamt sechs Monate und bereitet die Anwärterinnen und Anwärter  auf ihre Rolle im Exekutivdienst vor.

Für angehende Kriminalbeamte, die eine Führungsposition anstreben (Verwendungsgruppe E 1), ist neben der sechsmonatigen Ausbildung eine einjährige Dienstzeit als dienstführender Beamter erforderlich. Zudem ist ein Studium an der Fachhochschule Wiener Neustadt obligatorisch, um die komplexen Anforderungen dieser Rolle zu erfüllen.

Die Karriere in der Kriminalpolizei bietet vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten, von Einstiegspositionen bis hin zu spezialisierten Rollen und Führungspositionen. Die umfassende Ausbildung und Weiterbildung gewährleisten, dass die Beamten stets auf dem neuesten Stand der Ermittlungstechniken und rechtlichen Rahmenbedingungen sind, um ihre Aufgaben effektiv und effizient erfüllen zu können.

Welche Aufgaben hat die Kriminalpolizei in Österreich?

Die Aufgaben der Kriminalpolizei in Osterreich sind spannend und vielfältig zugleich. Dazu gehören unter anderem:

Hausdurchsuchungen, Beschlagnahmungen von entsprechenden Gegenständen gehören ebenso zu den Aufgabenbereichen der Kriminalpolizei wie umfangreiche Arbeiten am Tatort. Im Prinzip kommt überall dort die Kriminalpolizei in Österreich zum Einsatz, wo Einbrüche, Gewalttaten, Betrugsfälle, Mord etc. passieren. Aber auch Büroarbeiten wie Protokolle schreiben und Telefonate führen gehören zu den Tätigkeiten eines Kriminalbeamten.

Kriminalpolizei agiert in einer Doppelfunktion

Generell ist es so, dass die Kriminalpolizei in Österreich eine Doppelfunktion einnimmt. Sie ist dafür da, dass Straftaten verhindert oder zumindest beendet werden. Außerdem beschäftigen sich die Kriminalbeamten mit der Verfolgung und Aufklärung verschiedener Straftaten. Einige Sachen werden von den Beamten selbstständig erledigt. Falls Genehmigungen und Anordnungen beispielsweise für Hausdurchsuchungen oder Beschlagnahmungen erforderlich sind, wendet sich die Kriminalpolizei an die Staatsanwaltschaft.

Spezialisierung

Innerhalb der Kriminalpolizei gibt es zahlreiche Spezialisierungsmöglichkeiten, von der Cyberkriminalität über die Drogenbekämpfung bis hin zur Wirtschaftskriminalität. Diese spezialisierten Einheiten nutzen fortschrittliche Technologien und Methoden, um komplexe Fälle zu lösen und auf neue Bedrohungen zu reagieren.

Bist du bereit für die Polizei? Mache den Test!

Bist du schon fit für den Aufnahmetest der Polizei? Finde es mit unserem Übungstest heraus!

Der computergestützte Eignungstest (Kurztest) setzt sich aus den Testkategorien Deutsch, Sprachverständnis, Zahlenreihen, Logik, räumliches Denken und Textverständnis zusammen. Die Aufgaben werden immer per Zufallsprinzip aus dem Aufgabenpool ausgespielt. Der beispielhafte Computertest soll dir zeigen, welche Aufgabentypen und Fragen dich im Aufnahmetest der Polizei erwarten und worauf du dich vorbereiten solltest.

Testumfang: 35 Fragen
Prozentsatz zum Bestehen: 50 %
Zeitlimit: 25 Minuten

Testdurchführung: Arbeite dich zügig und konzentriert durch den Test. Solltest du mit einer Frage Probleme haben, kehre am Ende des Tests dorthin zurück.

1 / 35

Kategorie: Deutsch Rechtschreibung

Wähle die korrekte Schreibweise?

2 / 35

Kategorie: Perspektiven erkennen

Aus welcher Ansicht wird der rechte Würfel betrachtet?

3 / 35

Kategorie: Textverständnis

Lese folgenden Text aufmerksam durch.

Die Globalisierung hat dazu geführt, dass Unternehmen auf der ganzen Welt in zunehmendem Maße miteinander verbunden sind. Eine der Folgen dieser globalen Vernetzung ist die Auslagerung von Arbeitsplätzen in Ländern mit niedrigeren Lohnkosten. Während dies für Unternehmen Kosteneinsparungen bedeuten kann, hat es auch Auswirkungen auf die lokale Wirtschaft und die Beschäftigungssituation in den Ursprungsländern.

Befürworter der Auslagerung argumentieren, dass sie zu einem effizienteren Einsatz von Ressourcen führt und es Unternehmen ermöglicht, wettbewerbsfähig zu bleiben. Sie betonen auch die Möglichkeit, durch die Schaffung von Arbeitsplätzen in Entwicklungsländern zur wirtschaftlichen Entwicklung beizutragen.

Gleichzeitig gibt es jedoch auch Kritik an der Auslagerung, insbesondere hinsichtlich ihrer Auswirkungen auf die Arbeitsbedingungen und die Umwelt in den Zielländern. Einige argumentieren, dass Unternehmen durch die Auslagerung von Arbeitsplätzen in Ländern mit niedrigeren Umweltstandards dazu beitragen können, Umweltschutzbestimmungen zu umgehen und die Umwelt zu belasten.

Frage: Was sind einige der Argumente von Befürwortern und Kritikern der Auslagerung von Arbeitsplätzen?

4 / 35

Kategorie: Textverständnis

Lese folgenden Text aufmerksam durch.

Die Debatte um die Legalisierung von Cannabis hat in den letzten Jahren weltweit eine Fahrt aufgenommen. Befürworter argumentieren, dass die Legalisierung die Kriminalität reduzieren, die Steuereinnahmen erhöhen und den Zugang zu medizinischem Cannabis verbessern würde. Gegner warnen jedoch vor den gesundheitlichen Risiken und potenziellen sozialen Auswirkungen, die mit einem zunehmenden Cannabiskonsum einhergehen könnten.

In Ländern wie Kanada und einigen US-Bundesstaaten wurde Cannabis bereits legalisiert und reguliert, was zu einem florierenden Markt für legales Cannabis geführt hat. Befürworter argumentieren, dass die Kriminalität im Zusammenhang mit Drogenhandel reduziert hat und dass die Steuereinnahmen zur Finanzierung von Bildungs- und Gesundheitsprogrammen genutzt werden können. Gegner warnen jedoch vor einem möglichen Anstieg des Cannabiskonsums bei Jugendlichen und den damit verbundenen Risiken für die öffentliche Gesundheit.

Trotz der kontroversen Diskussionen hat die Legalisierung von Cannabis eine breite öffentliche Debatte ausgelöst und Regierungen auf der ganzen Welt dazu veranlasst, ihre Drogenpolitik zu überdenken.

Frage: Was sind einige der Argumente von Befürwortern und Gegnern der Legalisierung von Cannabis?

5 / 35

Kategorie: Deutsch Rechtschreibung

Wähle die korrekte Schreibweise?

6 / 35

Kategorie: Logisches Denken

Welche Vorlage ergänzt sinnvoll das Muster? 

7 / 35

Kategorie: Textverständnis

Lese folgenden Text aufmerksam durch.

In den letzten Jahren ist die Nutzung sozialer Medien exponentiell angestiegen und hat eine Vielzahl von Auswirkungen auf die Gesellschaft. Eine der bemerkenswertesten Veränderungen betrifft den Umgang, wie Menschen miteinander kommunizieren und Informationen austauschen. Plattformen wie Facebook, Twitter und Instagram ermöglichen es Nutzern, sich global zu vernetzen und ihre Gedanken, Meinungen und Erfahrungen zu teilen.

Befürworter sozialer Medien argumentieren, dass sie die Demokratisierung der Meinungsäußerung fördern und eine Plattform bieten, auf der unterschiedliche Stimmen gehört werden können. Sie betonen auch die Rolle sozialer Medien bei der Organisation sozialer Bewegungen und dem Aufzeigen gesellschaftlicher Missstände.

Allerdings gibt es auch Bedenken hinsichtlich des Einflusses sozialer Medien auf das psychische Wohlbefinden und die Privatsphäre der Nutzer. Einige Studien haben gezeigt, dass übermäßige Nutzung sozialer Medien zu Stress, Angstzuständen und Depressionen führen kann. Darüber hinaus sind Datenschutzverletzungen und der Missbrauch persönlicher Daten zu einem wachsenden Problem geworden.

Frage: Was sind einige der Argumente von Befürwortern und Kritikern sozialer Medien?

8 / 35

Kategorie: Deutsch Rechtschreibung

Wähle die korrekte Schreibweise?

9 / 35

Kategorie: Deutsch Rechtschreibung

Wähle die korrekte Schreibweise?

10 / 35

Kategorie: Deutsch Grammatik

Welcher Satz ist grammatisch korrekt?

11 / 35

Kategorie: Textverständnis

Lese folgenden Text aufmerksam durch.

Im Laufe der Zeit hat sich die Funktion der Polizei in der Gesellschaft stark verändert. Neben ihrer traditionellen Aufgabe, Recht und Ordnung sicherzustellen, sehen sich Polizeikräfte zunehmend mit komplexen Herausforderungen wie der Bekämpfung von Terrorismus, organisiertem Verbrechen und Cyberkriminalität konfrontiert.

Befürworter argumentieren, dass eine präsente Polizei in der Gemeinschaft das Sicherheitsgefühl stärkt und zur Senkung der Kriminalitätsrate beiträgt. Sie legen dabei besonderen Wert auf präventive Maßnahmen und die Zusammenarbeit mit anderen Strafverfolgungsbehörden sowie der Gemeinschaft selbst.

Allerdings bestehen auch Bedenken hinsichtlich des Verhaltens einiger Polizeikräfte und ihrem Umgang mit bestimmten Bevölkerungsgruppen. Kritiker weisen auf Fälle von Polizeigewalt und rassistischer Diskriminierung hin, die das Vertrauen in die Polizei untergraben und zu Spannungen zwischen Polizei und Bevölkerung führen können.

Frage: Was sind einige der Argumente von Befürwortern und Kritikern der Polizeiarbeit?

12 / 35

Kategorie: Deutsch Grammatik

Welcher Satz ist grammatisch korrekt?

13 / 35

Kategorie: Deutsch Grammatik

Welcher Satz ist grammatisch korrekt?

14 / 35

Kategorie: Zahlenreihen

Welche Zahl setzt die Zahlenreihe sinnvoll fort?

18 - 31 - 48 - 69 - 94 - ?

15 / 35

Kategorie: Räumliches Denken

Welche Figur kann aus den Einzelteilen zusammengesetzt werden?

16 / 35

Kategorie: Zahlenreihen

Welche Zahl setzt die Zahlenreihe sinnvoll fort?

2 - 3 - 5 - 7 - 11 - 13 - ?

17 / 35

Kategorie: Räumliches Denken

Welcher Würfel lässt sich aus der Faltvorlage konstruieren?

 

18 / 35

Kategorie: Deutsch Grammatik

Welcher Satz ist grammatisch korrekt?

19 / 35

Kategorie: Textverständnis

Lese folgenden Text aufmerksam durch.

Die Digitalisierung hat in den letzten Jahren eine revolutionäre Veränderung in verschiedenen Bereichen der Gesellschaft hervorgerufen. Eine der bemerkenswertesten Entwicklungen ist der Aufstieg von Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum und anderen. Kryptowährungen basieren auf einer dezentralen Blockchain-Technologie und ermöglichen schnelle und anonyme Transaktionen über das Internet.

Einige wichtige Kryptowährungen betrachten die Zukunft des Finanzwesens, da sie eine alternative Form von Währung ohne die Einmischung von Regierungen oder Banken darstellt. Sie argumentieren, dass Kryptowährungen finanzielle Transaktionen sicherer und effizienter machen können.

Gleichzeitig gibt es jedoch auch Bedenken hinsichtlich der Stabilität und Sicherheit von Kryptowährungen. Aufgrund ihrer hohen Schwankungen sind Kryptowährungen anfällig für extreme Preisschwankungen, was zu Risiken für Anleger führen kann. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit von Betrug und Manipulation im Zusammenhang mit Kryptowährungen, da sie oft von anonymen Akteuren genutzt werden.

Frage: Was sind einige der Argumente von Befürwortern und Kritikern von Kryptowährungen?

20 / 35

Kategorie: Perspektiven erkennen

Aus welcher Ansicht wird der rechte Würfel betrachtet?

21 / 35

Kategorie: Logisches Denken

Welche Vorlage ergänzt sinnvoll das Muster? 

22 / 35

Kategorie: Logisches Denken

Welche Vorlage ergänzt sinnvoll das Muster? 

23 / 35

Kategorie: Räumliches Denken

Welche Figur kann aus den Einzelteilen zusammengesetzt werden?

24 / 35

Kategorie: Räumliches Denken

Würfel drehen und kippen: Zu welchem Würfel lässt sich der Ausgangswürfel rotieren?

 

25 / 35

Kategorie: Perspektiven erkennen

Aus welcher Ansicht wird der rechte Würfel betrachtet?

26 / 35

Kategorie: Perspektiven erkennen

Aus welcher Ansicht wird der rechte Würfel betrachtet?

27 / 35

Kategorie: Perspektiven erkennen

Aus welcher Ansicht wird der rechte Würfel betrachtet?

28 / 35

Kategorie: Logisches Denken

Welche Vorlage ergänzt sinnvoll das Muster? 

29 / 35

Kategorie: Zahlenreihen

Welche Zahl setzt die Zahlenreihe sinnvoll fort?

16 - 15 - 30 - 10 - 8 - 24 - 6 - ?

30 / 35

Kategorie: Deutsch Grammatik

Welcher Satz ist grammatisch korrekt?

31 / 35

Kategorie: Logisches Denken

Welche Vorlage ergänzt sinnvoll das Muster? 

32 / 35

Kategorie: Zahlenreihen

Welche Zahl setzt die Zahlenreihe sinnvoll fort?

5 - 11 - 21 - 37 - 61 - ?

33 / 35

Kategorie: Deutsch Rechtschreibung

Wähle die korrekte Schreibweise?

34 / 35

Kategorie: Räumliches Denken

Der Ausgangswürfel wird nach rechts gekippt und dann nach vorne gekippt. Welcher Würfel ist zu sehen, nachdem der Ausgangswürfel rotiert wurde?

 

35 / 35

Kategorie: Zahlenreihen

Welche Zahl setzt die Zahlenreihe sinnvoll fort?

16 - 25 - 36 - 49 - ?

Dein Testergebnis wird ausgewertet. 📊

Zum Testtrainer