Grundausbildung: Interessante Fakten kurz zusammengefasst

Du hast es geschafft und den Aufnahmetest nach der Bewerbung bestanden? Jetzt steht der wichtigen Grundausbildung für die Polizei Karriere nichts mehr im Wege. Langweilig wird es bei der Grundausbildung der Polizei Österreich garantiert nicht. Es steht ein vielseitiges Programm an, sodass du bestens auf den Polizeidienst vorbereitet wirst. Aber wie genau gestaltet sich solch eine Grundausbildung? Gibt es bestimmte Vorgaben für die Polizeigrundausbildung in Wien oder einer anderen Stadt in Österreich? Mit welcher Dauer müssen Sie rechnen, um den Lehrplan zu durchlaufen? Und kannst du dich in gewissen Maßen auf die Polizei Grundausbildung vorbereiten?

Grundausbildung

Was wird während der Polizei Grundausbildung laut Grundausbildungsverordnung gelehrt?

Besonders wichtig ist für dich wahrscheinlich, welche Faktoren aus der Grundausbildungsverordnung übermittelt werden. Der Ausbildungslehrplan ist umfangreich gestaltet. Es gibt aber vier Ausbildungsschwerpunkte. Diese gestalten sich wie folgt:

  • Persönlichkeitsbildende Elemente und Sozialkommunikation
  • Vermittlung polizeispezifischer Vorschriften und Anwendungen
  • Einsatztraining als angewandtes Training
  • Rechtliche Angelegenheiten

Alle Punkte beinhalten verschiedene Lerninhalte. Hinsichtlich des erstgenannten Punktes ist es so, dass hierzu Psychologie, Konfliktmanagement und Menschenrechte gehören. Zu dem zweiten Punkt gehören unter anderem polizeiinterne Dienstvorschriften und spezielle Anwenderprogramme. Bei dem Training laufen praxisnahe Situationen ab, wozu auch Schießübungen und Erste Hilfe Maßnahmen gehören. Der Bereich der Rechtsmaterie gehört außerdem zu den wichtigen Punkten bei der Ausbildung überhaupt. Schließlich musst du ja wissen, in welchem Umfang du im Falle eine Straftat eingreifen kannst.

Während der Grundausbildung werden alle wichtige Faktoren sowohl in der Theorie als auch in der Praxis beigebracht. Zum Vorbereiten und Üben bietet sich unser Online-Kurs an.

Welche Ziele hat solch eine Grundausbildung bei der Polizei Österreich?

Sicherlich ist dir bewusst, dass eine Grundausbildung im Exekutivdienst nie langweilig wird. Aber welche Ziele werden eigentlich während der Grundausbildung Dauer angestrebt? Hierzu gehören:

  • Praxisorientierte Wiedergabe der Ausbildungsinhalte
  • Erzielen von Handlungssicherheit
  • Herstellen von Bürgernähe

Natürlich sind Bürgernähe und Handlungssicherheit bei solch einem Job unausweichlich. Schließlich kommt es immer wieder zu entsprechenden Situationen, in denen die Polizisten entsprechend reagieren müssen.

Bürgernähe und Handlungssicherheit müssen bei der Ausübung der Polizeilaufbahn stimme. In der umfangreichen Ausbildung wird dir beigebracht, wie es in der Praxis abläuft und wie du reagieren musst.

Wie lange dauert die Grundausbildung der Polizei Österreich?

Die Grundausbildung für den Exekutivdienst der Polizei liegt bei 24 Monaten. Der Lehrplan sieht so viele Punkte vor, sodass es dir bestimmt nicht langweilig wird. In insgesamt vier Bereiche wird der Lehrplan unterteilt. Dieser gestaltet sich folgendermaßen:

  • 12-monatige Berufsausbildung
  • 3-monatiges Berufspraktikum
  • Wiederholung der gelehrten Inhalte für 5 Monate
  • Nach weiteren 4 Monaten – Einführung in die Polizeidienststelle

Eine Grundausbildung setzt sich demzufolge aus theoretischen und praktischen Teilen zusammen. Die Mischung macht es. Hast du die Grundausbildung absolviert und bestanden, stehen dir verschiedene Möglichkeiten offen. Auch Weiterbildungen sind möglich, um im Polizeidienst aufzusteigen.

Die Grundausbildung nimmt nur einen Zeitraum von 24 Monaten in Anspruch. Während dieser Zeit werden alle wichtigen Faktoren übermittelt, damit du danach im Exekutivdienst durchstarten kannst.

Wie hoch liegt der Verdienst der Grundausbildung?

Der Verdienst kann sich auch schon in der Grundausbildung sehen lassen. Wer bei der Polizei Österreich einsteigt, der kann sich schon im ersten Ausbildungszeitraum über rund 1.500 Euro netto inklusive von Zulagen freuen. Der monatliche Bruttoverdienst allgemein liegt im ersten Ausbildungsjahr bei ungefähr 1.690 Euro. Zulagen kommen noch hinzu. Im 2. Ausbildungsjahr gibt es im theoretischen Teil ca. 2.090 Euro und im praktischen Teil 2.270 Euro Brutto. Je länger du bei der Polizei dabei bist, umso höher fällt der Verdienst aus. Die Verdienstmöglichkeiten im Polizeidienst sind allgemein sehr interessant, sodass es eine Überlegung wert ist, sich für den Exekutivdienst bei der Polizei zu bewerben. Vor allem bietet der Polizeidienst nicht nur eine interessante Vergütung, sondern auch im weiteren Verlauf viele Perspektiven und Möglichkeiten.

Die Vergütung während der Grundausbildung ist bereits attraktiv und interessant gestaltet, weswegen es auch gar nicht wunderlich ist, dass viele Leute in diesem Bereich tätig werden möchten.

Wo findet die Grundausbildung statt?

Es gibt insgesamt 11 Bildungszentren innerhalb Österreichs. Diese Stätten dienen als zentrale Fortbildungsstätten. Unter anderem gibt es eine Grundausbildung in Städten wie Wien, Graz und St. Plöten. Normalerweise wird es so gehandhabt, dass du in eine Ausbildungsstätte musst, die in dem entsprechenden aufnehmenden Bundesland liegt. So kannst du dir sicher sein, dass du keinen zu großen Weg zurücklegen musst und stets eine ordentliche Ausbildung erhältst.

In verschiedenen Stätten gibt es Bildungszentren der Polizei. Dein aufnehmendes Bundesland ist hierbei maßgeblich dafür, welcher Bildungsstätte du zugeordnet wirst.

Fazit: Optimale Grundausbildung innerhalb von 24 Monaten

Du hast das Aufnahmeverfahren mit vielen verschiedenen Tests für den Polizeidienst absolviert? Danach wird es richtig ernst, da die Grundausbildung ansteht und viele wichtige Inhalte vermittelt werden. Innerhalb gerade einmal 24 Monaten durchläufst du die Grundausbildung, die in theoretische und praktische Teile gegliedert ist. Sowohl die Vergütung als auch die Perspektiven sind attraktiv gestaltet. Entscheidest du dich für diese Laufbahn, stehen dir verschiedene Wege offen.


Bereite dich ordentlich vor und nutze dafür am besten unseren Plakos Online-Testtrainer. So bist du gut gewappnet und erfährst, was alles auf dich zukommt.


 

image sources

  • Grundausbildung: Pixabay
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher keine Bewertungen)
Loading...